Donnerstag, 12. Dezember 2013

[Weihnachtsgeschenke Homemade With Love] Snow Gugls

Heute habe ich  eine besonders niedliche Idee, die natürlich auch super lecker schmeckt!

Die "Snow Gugls" sind ein wundervolle Kombi aus einem leckeren, süßen Gugl und einer zitronigen Glasur, die dazu im Kontrast steht - aber beides in der Kombination schmeckt einfach himmlisch!
Nett anzusehen sind sie ausserdem auch noch...also nichts wie an den Backofen ran!

Für ca. 30 Stück benötigt man:


  • 175g Butter (Zimmertemperatur)
  • 130g Sukrin (kann ganz einfach mit normalem Zucker ausgetauscht werden, Menge dann aber auf 120g reduzieren)
  • 2 Eier Größe M (Zimmertemperatur)
  • 8 EL Milch
  • 175g Vollkornweizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 65g gehackte Blockschokolade
  • 100g Puderzucker
  • 4-6 EL Zitronensaft
Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Butter und Sukrin schaumig rühren.

Mehl, Backpulver und Zimt mischen, zur Seite stellen.

Eier und Milch unter die Butter schlagen. Mehlmischung löffelweise unterrühren.

Gehackte Blockschokolade unterrühren.

Den Teig auf die Mini-Gugl Form verteilen, hier muss meistens in zwei Etappen gebacken werden, da eine Form normalerweise nur für 18 Gugls reicht.

Auf der mittleren Schiene für 16-18 Minuten backen.

Gugls abkühlen lassen.

Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren- es sollte eine sehr dickflüssige Masse entstehen.

Mit Hilfe eines kleinen Löffels den Zuckerguss auf den Gugls verteilen und fest werden lassen.

Gugls nett verpacken, verschenken und begeisterte Gesichter beobachten! :)

Hilfreiche Tips:
  •  Wer das Vollkornweizenmehl mit normalem weissen Mehl ersetzen möchte, muss die Milch weglassen, da der Teig sonst zu dünnflüssig wird. Vollkornmehl nimmt nämlich mehr Flüssigkeit auf.




 

Kommentare:

  1. Die Mini-Gugls finde ich ja süß!! Mit Zitronenzuckerguß schmecken sie bestimmt richtig lecker! Davon würde ich jetzt so gerne eins essen...oder auch zwei ;-)
    Hab einen wundervollen Tag und sei gaaaanz lieb gegrüßt von
    Deiner Duni :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder auch drei ;)
      Ich mag diesen Kontrast zwischen den süßen Gugls und dem zitronigen Guss...einfach so richtig lecker und nett sehen sie auch noch aus!

      Löschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...