Freitag, 7. Juni 2013

Clinique Chubby Sticks vs. Clinique Chubby Sticks Intense

Die Clinique Chubby Sticks sind ja, seit ihren Anfängen, in aller Munde...und auf allen Lippen.

Auch ich bin dem Hype erlegen und habe mich darauf eingelassen und war auf Anhieb überzeugt. 

Nun gibt es ja seit diesem Jahr nicht nur den Chubby Stick, der immer leicht transparent auf den Lippen ist, sondern auch den Chubby Stick Intense, der, wie der Name schon vermuten lässt, mit Transparenz eher wenig zu tun hat.

Natürlich konnte ich nicht widerstehen und habe mir eine schöne Farbe ausgesucht und mir auch einen Intense gekauft.

Der Unterschied liegt beim ersten Vergleich auch gleich auf der Hand. Während die Chubby Sticks eine leichte, transparente Note haben und den Lippen eben einen Hauch von Farbe geben, ist der Chubby Stick Intense intensiv und schön deckend.



Für mich sind beide Varianten sehr pflegend. Sowohl die eine als auch die andere Variante trocknet die Lippen nicht aus und gibt ihnen Feuchtigkeit ab, so dass das Tragegefühl einfach toll ist. 

Die Haltbarkeit beider ist durchschnittlich, Nachziehen ist öfter mal nötig wenn man isst und trinkt. Wenn man nicht isst und trinkt, dann bleiben beide da wo sie sollen ohne in die Lippenfältchen zu kriechen. Bei den Chubby Sticks ist ein Nachziehen ohne Spiegel problemlos möglich, bei den Intense geht es ohne Spiegel gar nicht, sonst droht ein Make Up Unfall. Aber jede Frau hat in ihrer Handtasche doch immer einen Handspiegel parat und weiss sich so zu helfen.

Die Chubby Sticks sind nicht komplett deckend und wirken auf den Lippen sehr frisch und leicht. Die Intense sind deckend und intensiv, tragen sich zwar wie die Chubby Sticks, kommen aber absolut als intensiver Lippenstift rüber.

Mir persönlich gefällen die Intense wesentlich besser. Erinnern mich die Chubby Sticks ein wenig an Lipgloss oder Lipbutter und sind in der Handtasche für jede Gelegenheit gut aufgehoben, ist der Intense schon viel aussagekräftiger und auch auffälliger. Dieser Unterschied ist bestimmt auch so gewollt und ich finde beides toll, beides qualitativ wirklich gut, habe aber eine persönliche Präferenz und zwar die Intense Chubby Sticks!


Chubby Stick 04 Mega Melon

Chubby Stick Intense 07 Broadest Berry

Ich mag einfach beerige, intensive Farben, auch im Sommer und nutze diese auch gern. Für den Alltag und die Arbeit allerdings, kommen mir die Chubby Sticks gerade recht, da sie, egal in welcher Nuance, recht dezent rüberkommen.

Generell sind beide Varianten richtig gut und empfehlenswert. Hier muss wirklich jeder seinen ganz eigenen Geschmack entscheiden lassen, da sie auch preislich gleich liegen!

Und wie ist Eure Erfahrung?

Kommentare:

  1. Das ist ein super hübsches Bild von Dir! Und der Melon passt richtig gut zu Dir!!
    Ich würde mich auch für den Intense entscheiden - auch gern beerenfarbig :)
    Ich wünsche Dir jetzt schon ein wunderbares Wochenende!!
    Liebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank! :)
      Beerenfarben sind einfach immer schön, ich trage alles beerige immer super gern auf Lippen und Nägeln!

      Löschen
  2. Ohhhhh ich will auch endlich so einen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann nichts wie los und sich einen gönnen!

      Löschen
  3. Ich habe mir gestern einen von Astor mitgenommen, da ich den Preis etwas übertrieben finde... Ich hab ihn noch nicht wirklich getestet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die von Astor sagen mir gar nicht zu. Zu viel gewollt, wenn man mich fragt. Stiftform, Lip Butter...nee, reizt mich gar nicht.

      Und der Preis...normal für High End Kosmetika, andere High End Marken liegen da ja noch weit drüber :)

      Löschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...