Montag, 10. Juni 2013

Butter London - Branwen's Feather

Butter London war bei mir bisher noch nicht vertreten. Als eine liebe Nagellack-Schwester dann aber mit der Info ankam, dass sie 2 Butter London Lacke zum Preis von einem kriegen kann, habe ich zugeschlagen bzw. zuschlagen lassen.

Branwen's Feather sollte es sein und ich muss sagen...ich bin verzückt! Leider war es mir doch einfach nicht möglich die Farbe so einzufangen wie sie wirklich ist. Sie geht viel mehr ins lila und sieht wunderschön aus auf den Nägeln!

Der Lack liess sie gut auftragen und deckt in zwei Schichten sehr gut. Ich für meinen Teil fand die Trocknungszeit ausgesprochen kurz und das ist bei mir immer ein Bonus! Je schneller desto besser! 
Getragen habe ich den Lack nur zwei Tage lang aber in diesen habe ich keinerlei Probleme mit ihm gehabt. Er hat alles durchgehalten und mitgemacht und keine Tipwear & Co gehabt.

Von der Butter Lacken habe ich schon oft gelesen, dass sie schnell splittern oder Tip Wear bekommen. Mein Tip: Überlack und vorne an der Spitze einmal mit dem Überlack anstatt längs, quer lackieren über die Spitze hinaus, das versiegelt den Lack und schützt! 

Definitiv nicht mein letzter Butter London! Ich finde den Lack toll!

Kommentare:

  1. ... das foto wird dem lack in keinster weise gerecht, in natura eine wahre schönheit... ich war ja von der haltbarkeit auch sehr angetan, der erste lack, bei dem ich selbst bei hardcore auf die tastatur gehämmere keine tipware hatte... absolute kaufempfehlung...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, absolut! Ohne Dich hätte ich noch ewig keinen butter Lack gekriegt...ich bin Dir zu Dank verpflichtet!

      Löschen
  2. Sieht toll aus! Danke für den Tipp, den Lack an der Spitze quer zu lackieren! Da ich ja viel handarbeite bekomme ich natürlich schnell tip wear...
    Dir, liebes GlamourGirl, wünsche ich einen wundervollen Tag! Hab es schön und bis bald :)
    liebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ich mir vorstellen und Bitte! :)

      Löschen
  3. Das ist wirklich ein toller Lack und dein Tip ist superklasse:-) ich hab auch relativ schnell Tipwear immer...werde das jetzt mal so probieren! Danke:-*

    AntwortenLöschen
  4. Liebes GlamourGirl, wollte dir nur berichten, dass ich jetzt voll auf Essie bin!! Wah!!
    Hab innerhalb der letzten 3 Tage 4 Lacke gekauft.. und der eine aus USA ist da nicht mitgezählt, der ist noch unterwegs...
    Auch wenn ich wegen der Gelnägel sowieso eine gute Haltbarkeit von allen Lacken habe - die Essie-Lacke sind echt noch eine Nummer besser als alles Andere, das ich kenne! Vor allem die Pinselbreite.. ich brauch wirklich immer nur einen Strich pro Nagel (mit ein bisschen Übung), außer beim Daumen, aber der ist ja nicht ganz so wichtig.. jedenfalls: DU bist schuld, wenn meine Kinder bald nichts mehr zu Essen hier finden, dafür aber alles voller Nagellacke steht.... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine armen Kinder!! :O ;)
      Na...Willkommen im Club der Nagellack-Suchtis und viel Spaß beim Ausprobieren aller möglichen essie Lacke! *grins*

      Hach, ich find's toll, dass ich Dich infizieren konnte!!! ;)

      Löschen
    2. :-)
      Meine Kinder denken, ich sei völlig übergeschnappt.. *grins*

      Löschen
  5. Schade, das man das ganze auf dem Bild nur erahnen kann, aber Googel hilft & sagt - huiii! :D

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag Dir...ätzend! Ich konnte machen was ich wollte, die Farbe liess sich einfach nicht gescheit fotografieren!
      Aber dank neuer Tageslichtlampe ändert sich das hoffentlich :)

      Löschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...