Montag, 4. Februar 2013

anatomicals - the hottie tottie is never spotty

In der BoB war im Januar unter anderem ein Produkt der Kultmarke "anatomicals" aus der Serie "the hottie tottie is never spotty".

Dabei handelt sich um den "shine free moisturiser", eine mattierende und feuchtigkeitsspendene Gesichtscreme.

Da ich ja leider fettige Haut habe, war dieses Produkt besonders interessant für mich. 
Man soll die Creme auf Gesicht und Hals auftragen, was ich täglich morgens und abends nach der Gesichtsreinigung mache. Die Creme lässt sich gut verteilen und zieht rasch ein, dabei riecht sie sehr fruchtig und intensiv, fast schon ein wenig zu intensiv. Der Geruch ist aber ganz angenehm und verfliegt nach dem Auftragen der Creme auch schnell, also ist das für mich kein Problem.

Die Haut fängt bei mir nach jedem Auftrag an leicht zu prickeln, was an dem enthaltenen Menthol liegen dürfte, das vergeht aber schnell wieder und es zeigt sich, dass die Creme definitiv mattiert. 
Im Gegensatz zu anderen mattierenden Cremes die ich schon ausprobiert habe, mattiert diese hier länger...auch Stunden nach dem Auftragen glänzt die Haut noch nicht, zumindest nicht nenneswert. Auch optimale um es als Grundlage fürs Make-Up zu verwenden.

Das Produkt selber ist allerdings für Teenager und da macht sich dann auch mein Alter bemerkbar. Während jüngere Haut mit diesem Produkt wahrscheinlich rundum versorgt ist, braucht meine Haut mehr Pflege. Die Creme mattiert zwar, aber ich merke, dass sie meine Haut nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und meine Haut teilweise etwas spannt und ich abends sogar Hautschüppchen sehen kann, die da eigentlicht vorher nicht waren.
Wie gesagt, ich persönlich schiebe das auf das Alter, denn meine Haut hat sich im Lauf der Jahre sehr verändert. Als Teenager wäre dies das optimale Produkt für mich gewesen.

Insgesamt finde ich das Produkt klasse! Es mattiert, zieht schnell ein und das ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Das Gesicht ist langfristig mattiert und das ist wieder äusserst positiv zu bewerten. Einzig und allein die nicht optimale Versorgung mit Feuchtigkeit stellt für mich ein Problem dar, was ich auf mein Alter zurückführe.

Meiner Meinung nach ein super Produkt und absolut empfehlenswert für junge Haut und das zu einem guten Preis von 5,95€ für 50ml die laaaaange reichen, da man davon nur wenig braucht!

Kommentare:

  1. Die Serie kenne ich...witzig der Name ;-)
    Meine Haut ist eher trocken, besonders im Winter. Du wirst lachen, aber bei mir kommt Öl aufs Gesicht. hihi. Wirklich!!!
    Hab einen tollen Wochenstart, liebes GlamourGirl! Ganz vieeeele liebe Grüße von
    Duni :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Namen finde ich auch witzig :)
      Wenn ich trockene Haut hätte, dann würde ich das auch machen mit dem Öl, das kann super helfen!

      Und danke! Das wünsche ich Dir auch!

      Löschen
  2. Da wäre ich ja mal an einem Langzeit-Test interessiert. ;) Wobei... junge Haut habe ich mir 40 ja nicht mehr, aber an den T-Zonen neigt sie trotzdem zu nervigem Glanz.

    Oft ist es so, dass ich anfangs von neuen Produkten total begeistert bin und diese Begeisterung nach 3-6 Monaten spürbar nachlässt. Ich weiß nicht mal genau, woran das liegt. Vielleicht habe ich mich ans Produkt gewöhnt und mehr erwartet oder die Haut hat sich dran gewöhnt und reagiert nicht mehr so darauf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich teste langzeit so lange noch was in der Tube ist :P ...aber ich glaube wirklich, dass meine Haut dafür nicht mehr jung genug ist, irgendwie merkt man, dass es auf Teenager-Haut ausgelegt ist.

      Und ja, das Phänomen kenne ich auch...ist wohl echt so, dass man mehr davon erwartet hat oder die Haut nicht mehr so reagiert.

      Meine Suche nach dem perfekten Produkt geht weiter....

      Löschen
  3. Wo kann man die Creme kaufen?
    Vielleicht kann man die mit einer anderen Pflege benutzen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kann man bei Douglas kaufen.

      Kann man bestimmt. Für meine Haut ist sie leider nicht ideal.

      Löschen
  4. Ich hab mich ja bisher noch nicht wirklich getraut das Produkt überhaupt zu probieren, weil ich sowieso so eine sensible Haut habe. Und in diversen Blogs liest man dann auch ziemlich unterschiedliche Meinungen.
    Ob ich genau in diesem Fall unbedingt meine eigenen Erfahrungen machen möchte weiß ich noch nicht, weil meine Haut gerade mal nicht rebelliert :)
    Liebst Sabrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Meinungen gehen, gerade bei Hautpflegeprodukten, ja immer ganz weit auseinander...gerade weil jede Haut total anders ist.
      Also ich würde an Deiner Stelle auch kein Risiko eingehen! Wenn Du so empfindliche Haut hast, dann greif lieber auf Produkte zurück von denen Du weisst, dass sie auch wirklich etwas bringen und Deine Haut nicht reizen!

      Löschen
  5. Für junge Haut, ha! Ich habe ja soooo junge Haut trotz Mitte 30, mit Pickeln und Fettglanz. Haut wie ein Teenager...
    Ausprobieren werde ich es, aber etwas bedenken habe ich trotzdem. Da haben wesentlich teurere Produkte nicht geholfen, bin da immer ganz skeptisch.
    *schnief*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter dem Fettglanz leide ich ja auch...sehr sogar. Aber dennoch verlangt unsere haut in den 30ern nach anderer Pflege. Bin ja gespannt ob sie bei Dir was bringt!

      Löschen
  6. Mir ging es ganz genauso! Obwohl ich recht ölige Haut habe, die IMMER glänzt, hatte ich bei DIESER Creme nach wenigen Tagen ganz trockene, schuppige Haut und habe die Creme schnell abgesetzt... furchtbar! Jetzt testet sie mein 16-jähriger Sohn, lach.... also sowas gehört für mich definitiv nicht in eine BoB....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt schade, dass das Produkt so floppt...eigentlich fand ich es nämlich sehr sympathisch. Aber gut, irgendwann finde ich das richtige Produkt für meine Haut auch noch ;)

      Und hey...wenigstens hat Dein Sohn jetzt auch was von Deiner BoB ;)

      Löschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...