Mittwoch, 9. Januar 2013

[OOTD] Wild Side

Eine wilde Seite...ja, doch, die habe ich.
Dieses Kleid bringt sie nicht zwingend hervor, aber der Leo-Print hat dann doch etwas spezielles.

Das Kleid ist eine Errungenschaft aus dem Sale von NewLook und hatte es mir sofort angetan. Ich hatte nicht erwartet, dass es so kurz sein würde und nach der ersten Skepsis fand ich es dann doch nicht zu kurz. Ich finde das Kleid irgendwie gewagt...irgendwie besonders...was nicht zuletzt an den Details liegt. Durch sie ist es im Prinzip unnötig geworden weitere Accessoires zu kombinieren, da die den Blick zu sehr von der Rafinesse des Kleides ablenken würden.

Der Schalkragen im Leo-Print ist nur ein Highlight, der Gürtel ein anderes, aber wirklich besonders ist die Spitze die links und rechts an den Seiten eingenäht wurde. Aber seht selbst :)

 Kleid: NewLook // Strumpfhose: Tchibo // Ankle Boots: Deichmann









Und weil er immer wieder so gut ankommt ist hier der wahre Held des Foto-Shootings:


Kommentare:

  1. Oooh!!! Die Spitze, die an der Seite hervorblitzt finde ich ein großartiges Detail! Und da der Leo-Print nur am Kragen und Saum ist, sieht's nicht nach "too much" aus :) Du weißt was Dir steht - klasse!
    Bussi,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Duni!!! :*
      Die Spitze hat es mir auch so angetan! Und eigentlich bin ich nicht so der Leo-Print Fan...aber hier passt alles irgendwie so super zusammen, dass ich den Leo-Print sogar richtig schön finde! :)

      Löschen
  2. Dein Look erinnert mich daran, dass ich dringend mal meine Leo-Stiefel ausführen muss. *g* Allerdings lasse ich die nur unter der Jeans vorblitzen, alles andere ist mir irgendwie doch too much und ich denke, da muss ich erst voll in der Midlifecrisis stecken, ehe ich die komplett zeige. ;D

    Aber deine dezenten Leo-Hingucker finde ich klasse. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltes Du auf jeden Fall machen!

      Und ja doch, das wäre mir auch too much so ganz in Leo...öhm, Midlifecrisis in Leo-Print? DAS solltest Du verbloggen, das geht ja gar nicht! ;) :P

      Löschen
  3. Trés chic!!! Menno, ich bin immer noch zu feig, um Kleider zu tragen und dabei mag ich sie so...

    Mit dem wahren Held des Fotoshootings willst Du doch nur Deine Klickzahl hier erhöhen. Hab dich erwischt, ha! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)

      Das Gefühl kenne ich...aber ich glaube ganz sicher, dass Du irgendwann den Mut dazu aufbringst!

      Und ja, genau, das ist der Grund :P

      Löschen
  4. Mir persönlich würde das Kleid nicht stehen aber ich finde du hast es perfekt kombiniert und es sieht an dir wirklich hervorragend aus!!! Total toll und mega feminin!

    Ich könnte es mir allerdings auch mit deinen Rocker-Boots vorstellen,
    dann hätte die Spitze und das Leo noch mehr Cool-Rocking-Effekt,
    was mir persönlich glaub ich noch n Ticken besser gefallen würde.

    Aber dass soll die feminine Variante nicht abwerten! Du siehst toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)

      Die Rocker-Boots hatte ich an, hat mir aber nicht gefallen, bei dem Look sahen meine Beine so kurz aus, dass mir echt alles vergangen ist. Aber ich mag beide Seiten an mir gern und deswegen war der feminine Touch dann auch okay für mich ;)

      Löschen
  5. Ach noch was: warst du beim Friseur?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja war ich...habe ENDLICH meine Haare wieder so hinsortiert wie ich sie mag (auf den Fotos war das noch nicht der Fall....), denn meistens ist es so, dass wenn ich vom Friseur komme, ich erstmal etwas Zeit brauche um meinen Stil wieder zu finden.
      Deswegen hasse ich Friseurbesuche schon lange...hatte dann endlich eine Friseurin die es immer genau auf den Punkt gebracht hat und die ist dann leider aus dem Beruf ausgestiegen um etwas anderes zu machen.
      Also wieder zurück zu meiner Friseur-Besuchs-Antipathie...

      Löschen
  6. Das ist ein toller Look!
    Du hast recht, das Kleid ist wirklich absolut besonders, aber trotzdem nicht zu viel. Die Spitze an der Seite ist ein tolles Detail.

    Ich finde ja, es könnte sogar noch einen kleinen roten Farbtupfer vertragen (liegt sicher daran, dass ich immer noch so begeistert von meinen roten Schuhen bin)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Die Details sind absolut das was mich an dem Kleid begeistern!

      Einen roten Farbtupfer kann ich mir dazu gar nicht vorstellen, ich finde das würde zu sehr von den Details ablenken...rote Schuhe? Oh da muss ich gleich mal auf Deinem Blog vorbeischauen, hast Du davon ein Foto gepostet?

      Löschen
  7. Die Spitze finde ich toll, wobei das Kleid meiner Meinung nach doch etwas taillierter geschnitten hätte können. Die Länge ist Optimal! Du hast ja auch die Beine für!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass es generell noch etwas taillierter hätte geschnitten sein können...mit Gürtel war nicht mehr rauszuholen weil es einfach richtig blöd sass!

      Dankeschön! :)

      Löschen
  8. OMG, ich habe das OOTD vergessen, obwohl Mittwoch ist! Und dann auch noch so ein Tolles! Ich bin völlig begeistert, das Kleid ist toll und steht dir super. Genau in der Kombination (mir egal, ob du in den schuhen laufen kannst ;-) ). Meinetwegen auch ohne Hund - einfach perfekt. Als ich "Spitze" las, war ich ja erst skeptisch, aber das ist so passend eingesetzt..hach! Schwärm!
    (viel Leo erst in der Midlife-Crisis? Öhm....)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Hund? OOTD vergessen?

      Wass'n nu los?! :P

      Und ja...ich weiss, Spitze, unvorteilhaft eingesetzt sieht einfach nur zum Abgewöhnen aus...aber so finde ich es auch einfach toll :)

      Viel Leo hoffentlich auch nicht mit Midlife-Crisis...oder hast Du mir was zu sagen? :P

      Löschen
    2. Ich bin einfach ein bisschen overworked and under-...ach lassen wir das ;-)
      Ich wollte auch ganz bestimmt nichts gegen den Hund sagen, es war nur der etwas missglückte Versuch eines großen Kompliments...
      Naja, was heißt viel Leo? ich dachte jetzt nicht an einen Ganzkörperanzug komplett mit Leopardenfellmuster oder so (und Spitzenkragen, hihi), aber an meine Stiefel mit Schlangenmuster :-P

      Löschen
    3. Ich bin doch nur flapsig...ich weiss, dass Du nichts gegen den Hund gesagt hast :)

      Schlangenmuster ist ja nicht Leoprint...und öhm...um mir da eine Meinung zu bilden brauch ich Fotos...eindeutig! :P

      Löschen
  9. Das Kleid sieht bei dir super aus!
    ich kann/mag nicht so was tragen.
    ich bin eh mehr ein Chino Typ mit RL Polo shirts und Converse Schuhe hihihi
    Liebste Grüße & der "Held" ist sooooooooo toll!
    ich mag ihm sehr <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke! :)

      Das mit den Chinos und Hosen generell dachte ich bis vor 6 Monaten auch noch über mich...ich war ziemlich überrascht als ich rausgefunden habe, dass ich auch was anderes tragen kann!

      Das werde ich dem Helden ausrichten...der wird sich garantiert freuen! :)

      Löschen
  10. Das Kleid gefällt mir gut - leider habe ich nicht den Mut zu kurzen Kleidern und Röcken! Allerdings fühle ich mich auch in langen Lederröcken sehr wohl und für meine Hunde sinnvoller angezogen ;)
    Der "wahre Held" des Fotoshootings ist wirklich süß - wie alt ist er denn ?!

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Mut dazu hatte ich früher auch nicht...aber auch hier macht Übung den Meister :)

      Allerdings hast Du natürlich recht...mit Hunden braucht man manchmal einfach funktionale Kleidung und Schuhe...so würde ich auch nicht zum Hundespaziergang losgehen!

      Anton ist 1 3/4 Jahre alt...seit Juli 2012 ist er "Einzelhund", weil unser altes Mädchen eingeschläfert werden musste... =(

      Löschen
  11. Mir gefällt das Kleid auch sehr gut, das sieht toll aus! Die Schuhe sind dazu auch besonders schön!
    Liebe Grüße, Katja
    ... und P.S.: Dein kleiner Wauzi ist wirklich zum Knuddeln ;-)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööön! :)

      Die Schuhe passen irgendwie generell gut zu kurzen Kleidern und Röcken, habe ich festgestellt und mag sie seitdem noch mehr! *grins*

      Löschen
  12. Ja, das Kleid steht dir wirklich sehr gut. Und du hast absolut recht: Dazu braucht man keinen Klimbim um Ohren, Hals & Co. Es hat so viele tolle Details. sehr gute Wahl. NewLook ist aber auch wirklich toll :). Aaach, und was ist aus der roten Hose geworden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die rote Hose wartet darauf für ein OOTD eingesetzt zu werden :)

      Und vielen Dank! :)

      Löschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...