Montag, 17. Dezember 2012

a England oder warum England's Nagellacke mich in ihren Bann ziehen




ELAINE // JANE EYRE // LADY OF SHALOTT

Vor Kurzem habe ich meine erste a england Bestellung getätigt. 
Unkompliziert und kostengünstig, direkt in Großbritannien. Über den a england Onlineshop gab es zu diesem Zeitpunkt einige Angebote, pro Lack 6£ und dazu noch kostenfreier Versand europaweit. Da musste ich einfach Zuschlagen.

Der Versand ist bereits am nächsten Tag erfolgt und gut 5 Tage später waren die Lacke dann bei mir. Und das Warten hat sich gelohnt!

Entschieden habe ich mich für 3 Lacke (ich ärger mich so sehr, dass ich nicht noch mehr bestellt habe!)...von links nach rechts:
ELAINE // JANE EYRE // LADY OF SHALOTT

Sowohl Jane Eyre als auch Lady of Shalott sind Lacke aus der atemberaubenden "Gothic Beauties" Serie und kosten regulär 9£ pro Lack.
Elaine ist ein Lack aus der "The Mythicals" Serie und kostet ebenfalls 9£.

Wer die a-England Lacke noch nicht ausprobiert hat, verpasst absolut etwas. Die Farben sind allesamt aussergewöhnlich schön und vielseitig. Sie überzeugen nicht nur farbtechnisch, sondern auch in der Qualität. Der Auftrag ist problemlos möglich und die Haltbarkeit überdurchschnittlich. 7 Tage ohne Tip Wear und Splittern, was ich absolut bemerkenswert finde!

Hier habe ich die Bilder von "JANE EYRE". Ein tiefer, dunkler und fast schon mystischer Farbton. Im direkten Lichteinfall kann man sehen, dass der Lack ein tief-dunkles braun-rot ist mit leichten, rötlichen Schimmerpartikeln. Ohne direktes Licht wirkt er auf den Nägeln eher schwarz.
Leider war es mir nicht möglich diesen Lack in seiner vollen Schönheit zu fotografieren - Sonnenlicht wäre schön gewesen, gab es leider nicht. Man kann also leider nur erahnen welche Schönheit dieser Lack wirklich ist.

Auch die anderen beiden Lacke werde ich Euch bald vorstellen!
Könnt Ihr einen a England Lack Euer Eigen nennen? Wie findet Ihr die a England Lacke?

Kommentare:

  1. Allein schon die Namen der Lacke sind toll und die Farben sehen ganz wunderbar aus, wirklich außergewöhnlich! Und wie machst du das nur, dass deine Hände immer so schön aussehen?! Ich bin immer neidisch, wenn du Nagellack-Bilder postest! :-)
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Namen haben echt was für sich! :)

      Das mit den Händen...ich wurde schon gebeten ein Posting über meine Hand- und Nagelpflege Routine zu machen und das werde ich Anfang Januar dann auch machen, dann weisst Du mehr ;)
      Und DANKE!

      Löschen
  2. A-England kenne ich gar nicht - muss ich gleich mal vorbeischauen :)
    Von den dreien würde ich mich, glaube ich, für Elaine entscheiden, aber ich warte erstmal Deine Fotos ab ;-)
    allerliebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Seite von a-England gefällt mir total...irgendwie nicht so riesig und überladen sondern klein und einfach sehr hochwertig!

      Und ja, mach das :) Da ich aber momentan eher weihnachtliche Lacke benutze kann es sein, dass Elaine erst Anfang Januar zum Einsatz kommt!

      Löschen
  3. ... du sollst das doch nicht machen... mich mit neuen lacken anfixen... ich komm hier nicht mehr her... :-( ... fabelhafte farbe, genau mein beuteschema... ich geh mal den shop inspizieren... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich ja gar nicht!!! Das wär aber schade wenn Du nicht mehr herkommen würdest *schnief*
      Und was hat die Inspektion ergeben?

      Löschen
  4. Gott! Die sind so wunderschön! Ich muss da auch bestellen!
    Liebste Grüße & Bussi :*****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin total gespannt welche Lacke Du bestellst! Da musst Du uuuunbedingt Tragebilder von machen! :)

      Löschen
  5. ich liebe schwarzen Lack im Moment wieder total :) sehr schön,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde schwarz geht sowieso immer und wenn es dann noch so schöne Variationen gibt, dann umso besser! :)

      Löschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...