Mittwoch, 7. November 2012

[Rezension] Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil von Juli Rautenberg

Juli ist bisher immer an die falschen Männer geraten und von Liebe wusste sie eigentlich auch recht wenig.

Doch jetzt wird alles anders, denn Juli hat endlich einen festen Freund...den Mann fürs Leben...Konrad, ein ehemaliger Schulkamerad.
Juli ist im Glück und ihre Leser dürfen sie für ein Jahr begleiten auf der Achterbahn der Gefühle...das anfängliche Glück einer Beziehung, die ersten richtigen Streiterein, Eifersüchtelein, Ex-Freundinnen denen man meint nicht das Wasser reichen zu können, zukünftigen Schwiegermüttern, die einem das Leben zur Hölle machen, schrecklichen Geschenken des Partners und der Sorge vor dem was die Zukunft bringt.

Juli hat zwar so manches schräge Erlebnis, aber sie beisst sich durch! Schliesslich wollte sie nicht mehr länger Single sein und eine Beziehung bedeutet auch Arbeit!

Happy End in Sicht?


Juli Rautenberg war mit bisher kein Begriff...doch das hat sich eindrucksvoll geändert!  

Mit unglaublich viel Selbstironie, Charme und unvergleichlichem Humor lässt sie ihre Leser an den Freuden (und Leiden) einer Beziehung teilhaben und lässt dabei keinen Winkel der weiblichen - und zugegebenermaßen oft sehr wirren - weiblichen Logik aus.

Das Buch hat mich zum Schmunzeln und Lachen gebracht und hat mich einen Nachmittag und Abend lang ausser Gefecht gesetzt, denn ich konnte es unmöglich aus der Hand legen! 

Die Charaktere sind einfach toll ausgewählt! Die thailändische Putzfrau die kein Deutsch spricht ist dabei genauso wichtig und liebevoll in die Story eingebaut worden wie "Beziehungs-Kater" Sydney. Ich finde, dass gerade diese- auf den ersten Blick- kleinen Rollen die Story beleben, formen und perfekt machen. Absolut klasse!

Rautenberg's Stil ist so erfrischend ehrlich und voller Esprit, dass es einfach Spaß macht zu lesen...es ist, als würde man einer guten Freundin zuhören die man ein Jahr lang nicht gesehen hat und die einen auf den neusten Stand der Dinge bringt.Man kann sich gut mit Juli identifizieren, muss ihre etwas schräge aber immer absolut Frauen-typische Art einfach lieben und beendet das Buch mit einem Lächeln auf dem Gesicht. 

Für mich ein Buch das ich absolut nicht auf dem Schirm hatte, das mich aber so positiv überrascht hat, dass ich hoffe bald wieder von Juli Rautenberg zu lesen!

Meiner Meinung nach ein absolut lesenswertes Buch das unter jedem Weihnachtsbaum einer "Frauenliteratur-liebenden" Leserin liegen sollte!
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung!

Lesen Sie im Buch: Rautenberg, Juli - Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil


Juli Rautenberg arbeitet als Lektorin und ist (war!?) begeisterte Bloggerin, die ihre Suche nach DEM Mann fürs Leben ein Jahr lang bloggenderweise dokumentiert hat...dann bloggte sie ein weiters Jahr lang über das Leben an der Seite des Mannes fürs Leben, der sie dann allerdings darum bat das Bloggen darüber einzustellen.

Das Buch erschien am 16. Oktober 2012 beim Blanvalet Taschenbuch Verlag und hat ca. 416 Seiten.
Preis ca. 8,99€,  ISBN:  978-3442380220



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...