Sonntag, 7. Oktober 2012

agnes b. mademoiselle Longs Cils Mascara Extension

Von Le Club des Créateurs de Beaute bzw. von agnes b. gibt es eine neue Mascara.
Die mademoiselle LONGS CILS Mascara Extension. Ich habe sie in der Farbe "Charme Noir".

Klingt äusserst vielversprechend und sieht so richtig schön mädchenhaft und niedlich aus. Ich liebe die Verpackung!

Bei genauerem Betrachten ist das Bürstchen auch sehr speziell. Auf der einen Seite kurze Borsten, auf der anderen Seite lange, recht spitze Borsten.
Die kurzen Borsten erfasst & trennt die Wimpern und wird am Besten verwendet indem man die Wimpern vom Ansatz zur Spitze hin mit einer Zickzack-Bewegung kämmt.
Die langen Borsten verlängert & formt nach aussen und oben. Die Anwednung erfolgt am Besten indem man die Wimpern am Ansatz aufnimmt und durch ein Drehen der Bürste nach oben verlängert, insbesondere an den Außenseiten.

Ich habe mich also an die "Anleitung gehalten" und musste als erstes feststellen, dass ich mich mit den langen Borsten in die Augen steche wenn ich nicht weit genug vom Ansatz wegbleibe. Bedeutet also konkret, dass die Anleitung von mir so nicht befolgt werden konnte und hatte zur Folge, dass das gesamte Auftragen mehr oder weniger unangenehm war.

Schon beim Auftragen habe ich gemerkt, dass mir das Volumen fehlt. Allerdings kann diese Mascara auch als "Base" für Volumen-Mascara verwendet werden, also gehe ich davon aus, dass hier wirklich nur auf die Verlängerung der Wimpern abgezielt wird, wie der Name der Mascara ja auch schon vermuten lässt.

Die Wimpern werden eindeutig verlängert, die Haltbarkeit ist toll und sie ist resistent gegen kaltes Wasser- also selbst ein Regenschauer kann einem da nichts anhaben.
Auch bei meinen Augen, die auf manche Mascara recht schnell mit Brennen und Rotwerden reagieren, war das Tragegefühl angenehm und ich habe keine Reizung der Augen verspürt. 

Dennoch stellt mich das Ergebnis nicht zufrieden. Ich erwarte mehr Definition der Wimpern, dichtere Wimpern und mehr Volumen- gut, hier handelt es sich nicht um eine Volumen-Mascara, dennoch, irgendwie fehlt mir das gewisse Etwas. 
Was für mich aber das absolute No-Go war, das war das Auftragen mit den langen, spitzen Borsten. Sehr unangenehm wenn einem die Borsten ins Auge stechen.

Wer auf Verlängerung der Wimpern Wert legt, der fährt mit dieser Mascara richtig. Wer Wert auf Volumen und dichte Wimpern legt, der wird vermutlich sehr enttäuscht sein.

Der Preis von 19,10€ (im Angebot 6,99€) ist auch kein Schnäppchen. 
Die Mascara kann hier bestellt werden.

Fazit: Für mich ist diese Mascara leider nichts. Das Ergebnis überzeugt mich nicht und der Preis ist mir zu heftig. Schade, denn in die Verpackung habe ich mich auf Anhieb verliebt!





Kommentare:

  1. Die hat meine Schwester auch. Habs mal ausprobiert und mir ins Auge damit gestochen :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich also nicht allein mit der "Ins Auge-Stech" Sache. Das geht einfach gar nicht...

      Löschen
  2. Hmmm...sie sieht jetzt wirklich nicht berauschend aus auf den Wimpern! :(

    Das mit dem Glänzen bei den BB Creams kenne ich auch. Gut ist, auf der Internetseite kannst du je nach hautbeschaffenheit wählen und das hilft echt viel.

    xx Danie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kann man es auch ausdrücken ;) :P

      Ich muss mich da mal genauer umsehen...die Preise schrecken mich teilweise nämlich echt ab!

      Löschen
  3. die Produkte von Agnes B kenne ich sehr gut da ich aus Frankreich komme. Gute Qualität und der preis ist auch ok

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich Dir zu, zumindest beim größten Teil der Produkte :)

      Löschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...