Dienstag, 25. September 2012

NYX Glitter Cream-Palette GCP09 Sweet Chocolate Browns


In der September BoB war als festes Produkt die NYX Glitter Cream Palette GCP09 Sweet Chocolate Browns.
Für mich das absolute Highlight. Bei näherer Betrachtung kam dann allerdings die Befürchtung, dass ich damit bunt glitzern könnte wie ein Weihnachtsbaum.

Also habe ich die Gute erstmal einer näheren Betrachtung unterzogen.

Der Preis pro Palette liegt bei 6,95€.


Enthalten sind 5 einzelne Creme-Lidschatten, allesamt, wie der Name der Palette schon ahnen lässt, Glitzerlidschatten.
Die Farben sind alle sehr schön und harmonieren auch schön miteinander.

Beim Swatchen ist mir bereits aufgefallen, dass sich der Glitzer nur schlecht verteilen lässt und beim Auftrage schon beginnt zu "bröseln". Das hat mir von Beginn an Sorgen gemacht.

Mit Blitz // Ohne Base
Ohne Blitz // Ohne Base

Das Auftragen aufs Augenlid ging, wider Erwarten, relativ gut. Zwar lassen sich die Glitzerpartikel nicht sehr gut verteilen und das Ergebnis wird so schnell ungleichmässig, aber mit dem dazugehörigen Appikator und Pinselchen ging es mit etwas Geduld und Geschickt dann doch noch.

Das Ergebnis war gar nicht so übel., für den Alltagsgebrauch farblich zwar auf jeden Fall zu verwenden, glitzertechnisch...nun, da muss jeder individuell entscheiden.
Je nachdem in welchem Licht man das Ergebnis betrachtet, glitzert der Lidschatten dann doch sehr auffällig, so dass ich es mir nicht vorstellen kann ihn z.B. bei der Arbeit zu tragen.

 

Mit Base

Mit Base  

Jetzt kommt allerdings das große Manko. Ich habe den Lidschatten morgens aufgetragen und als ich nachmittags in den Spiegel geschaut habe, konnte ich es nicht fassen. Trotz meiner sehr zuverlässigen Eyeshadow-Base hat der Creme-Lidschatten auf meinen Augenlidern K L Ü M P C H E N gebildet. Das war nicht nur hässlich, nein, das fand ich schon eklig. Ich konnte die Klümpchen zwar wieder auf dem Lid verteilen und glatt streichen, aber das darf nicht passieren und sollte auch nicht passieren. Da führte kein Weg am Abschminken vorbei.

Ich mag die Farben sehr, man kann tolle Effekte zaubern und ich verwende die palette eventuell mal um einen schönen Lidstrich zu ziehen. Für ein komplettes AMU ist der Lidschatten nicht haltbar genug und auch zu Glitzer-Intensiv.

Von mir leider keine Kaufempfehlung.

Was ist mit Euch anderen BoB-Empfängerinnen? Wie sind Eure Erfahrungen mit der  NYX Glitter Cream-Palette?

 

Kommentare:

  1. Wow, also auf jedenfall sehr glitzrig! Wäre nicht unbedingt was für mich, aber ist ja alles Geschmackssache :)

    Für einen hübschen Lidstrich kann ich mir das auch gut vorstellen :)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausgesucht hätte ich mir die Palette auch nicht, aber die Lidschatten-Idee, an der halte ich fest. Für alles andere ist mir die Palette auch viel zu glitzrig!

      Löschen
  2. ich glaube ich und diese palette werden irgendwie auch keine freunde, das auftragen klappte bei mir sehr widerwillig und ich hatte nachher glitzer all over (ich bin unfähig *g*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem unfähig bezweifle ich :)
      Das Auftragen ist auch nicht ganz ohne weil die Lidschatten wirklich sehr widerspenstig sind wenn's ums Verteilen geht.
      Aber die Palette ist auch kein Must-Have, wenn Du mich fragst. Also kein Grund zum traurig sein ;)

      Löschen
  3. Hihi :D Die Schuhe sind echt traumhaft..nur das Laufen -.- Ich bin sooo ein Sneakerfreak! Flach und fertig ;)

    Also diese Nyx Palette gefällt mir schon sehr..allerdings nur für abends und nun ja, KRÜMEL?? NO GO!
    Ich habe bisher nur 2 normale Lidschtten von Nyx und die sind echt super..das macht wohl der Glitzer da drin -.- Schade!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiss was Du meinst...geht halt doch nichts über flache Schuhe!

      Die normalen NYX Lidschatten mag ich super gern. Habe eine Palette mit "normalen" NYX Lidschatten und benutze sie sehr viel. Aber diese glitzrigen Creme-Lidschatten treiben mich wirklich an den Rand der Verzweiflung!

      Löschen
  4. Ich habe die Glitzerpalette auch, aber eine Freudin hat mir letztens erzählt, dass auf der Packung steht, dass man die "Lidschatten" nicht aufs Augenlid auftragen soll... Also steht die Palette bisher unangestastet bei mir im Regal... :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das steht da nicht...da steht "Not to be used around the eye area"...also nicht um die Augenpartie herum. Das bedeutet für mich eher, dass man ihn nicht als Lidstrich und direkt an der Wasserlinie verwenden soll.

      Auf dem Augenlid hält er aber nicht...also ist er im Prinzip nutzlos...

      Löschen
    2. Ach so, na ich hab mich jetzt mal auf meine Freundin verlassen... Hab selbst noch gar nicht auf die Palette geschaut. ;) Mal sehen, vielleicht kann man die Palette ja auch umfunktionieren. :)

      Löschen
    3. Das wäre natürlich eine Idee :)

      Löschen
  5. Also mich hauen weder die Glitzerpalette noch der schwarze Stift vom Hocker, das Glitzerzeug ist mir allein beim Auftragen zu stressig und der schwarze Stift sammelt sich auch lustig in der Augenlidfalte und schmiert vor sich hin.
    Also diesen Monat habe ich mich eher an den schönen Proben erfreut :-)), aber das ist schon weit mehr, als ich von einer anderen Box je behaupten konnte....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Eye Pencil habe ich noch nicht probiert...kommt aber noch.

      Ich fand die Box insgesamt schön, die Glitter Palette ist halt sehr speziell, aber ich fand sie als Produkt in der BoB eine nette Idee. :)

      Löschen
  6. hab von der marke auch eine glitzerpalette gekauft (nur mit anderen farben)weils für mich der erste lidschatten war, der so RICHTIG glitzerte! die farben sind unglaublich kräftig, nur hab ich auch das problem, dass sich nach einer weile alles in der lidfalte sammelt :( aber die idee, es als eyeliner zu verwenden ist eigentlich toll, da muss das ja halbwegs halten, sind ja keine fältchen oder so :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Eyeliner macht sich die Palette wirklich gut...wie Du schon sagst, da kann sich nichts absetzen und ich fahre mit der Eyeliner-Idee echt gut :)

      Löschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...