Dienstag, 11. September 2012

essence Pigments

Erst hat es ewig gedauert bis die essence Pigments bei uns erhältlich waren und dann waren sie innerhalb von Tagen fast ausverkauft.

Letzte Woche konnte ich glücklicherweise noch zwei meiner Farbfavoriten ergattern.


links: 11 cotton candy // rechts: 03 box of chocolate
Preis je 2g: 2,45€


 Dazu habe ich mir ausserdem essence COLOUR ARTS multitasker gekauft. Ein spezieller Applikator mit einer weichen Silikonspitze für leichtes Auftragen der Pigmente
Preis: 1,25€


Die Pigmente sind sehr feinkörnig, enthalten viel Glitzer und lassen sich mit dem multitasker (mein neues Schätzchen!) sehr einfach und genau auftragen. Die Silikonspitze des multitaskers ist angenehm weich und dennoch fest genug um auch präzise Linien zu ziehen, eine echte Bereicherung wenn's um meine Pinsel & Applikatoren geht.

Beim Auftragen war ich zunächst unsicher, denn insbesondere  (11) cotton candy glitzert so sehr, dass ich dachte "Ob das mal nicht billig aussieht?!". Doch beim Ausarbeiten und Verblenden hat sich einiges von dem Glitzer verloren und fing an mir zu gefallen.

Ich habe mit einer Eyeshadow Base gearbeitet, da die Partikel sonst sehr schnell in die Lidfalte kriechen oder sogar abfallen. Mit Base jedoch kann man dem gut entgegen wirken und hat den ganzen Tag Freude an seinem AMU.

Ohne Blitz // ohne Base
Mit Blitz // ohne Base


Wie man sehen kann ist das "Geglitzer" nach dem Verblenden wirklich erträglich, beim Swatchen auf dem Unterarm hatte ich da wirklich noch große Zweifel.

Die essence Pigments sind eine schöne Spielerei für zwischendurch, alltagstauglich nur bedingt, da das Auftragen und Verblenden doch etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt und die Haltbarkeit ist mit Eyeshadow Base gut.

Von mir gibt's eine Kaufempfehlung für jeden der gerne mal etwas anderes Ausprobieren möchte als den üblichen Lidschatten!


Kommentare:

  1. Hab mir schon alle Pigmente gekauft,finde die total schön :)

    AntwortenLöschen
  2. @ Greeklicious...ich hätte mir auch noch mehr gekauft wenn sie nicht schon alle weg gewesen wären ;)

    AntwortenLöschen
  3. Tada da ist er: http://make-your-life-extraordinary.blogspot.de/2012/09/bucherrundreisebox.html

    AntwortenLöschen
  4. @ Mayjo, super!!! :) Habe schon darüber geschrieben!

    AntwortenLöschen
  5. welche base hast du denn benutzt? Ich habe eine eya base von kiko aber für pigmente taugt die nicht!

    AntwortenLöschen
  6. sehr schöner blog :) hab dich aboniert. schau doch mal auf meinem blog vorbei lg,doro912

    http://doro912beautylounge.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. @ Felizitas hat einen geheimen Nachnamen - ich benutze die Base von Agnes B. von Createurs de Beaute, damit geht es wirklich gut :)

    @ Doro, danke fürs Kompliment und Abonnieren!

    AntwortenLöschen
  8. Die Farben sind sehr schön...
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust..

    meretrose.blogspot.de

    Derya

    AntwortenLöschen
  9. Ich überlege ja auch immer noch, ob ich es lesen soll... dein Bericht klingt aber ja sehr gut... vielleicht schaffe ich es mir doch an!
    Viele Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  10. @ Derya Danke :)

    @ The Girl with the Coffee ...lass mich wissen ob Du es liest und wie es Dir gefällt!

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...