Mittwoch, 18. Juli 2012

Maybelline Jade Fit me! Concealer

Auf meiner andauernden Suche nach dem optimalen Concealer habe ich einen Stop eingelegt bei den Maybelline Fit me! Concealern.

Ich habe mir die Nuance (20) Sand gekauft, eine der "mittleren" Nuancen. Es gibt 6 verschiedene, jeweils zwei für helle Haut, zwei für mittlere und zwei für dunkle Haut. Es lohnt sich die Tester genau auszuprobieren um den idealen Ton zu finden. Das Testen auf dem Handrücken ist nicht ideal, da dieser zu dunkel ist. Eine bessere Stelle wäre zum Beispiel der Hals.



Der Fit me! Concealer sieht nicht sehr spektakulär aus, ähnelt irgendwie einem Lipgloss und macht das Auftragen einfach mit einem integrierten Applikator, wie man ihn eben normalerweise bei Lipgloss findet.

Der Concealer ist flüssig und soll so besser auftragbar sein. Generell sollte Concealer ja eher aufgetupft werden als gewischt und das geht, meiner Meinung nach bei flüssigem Concealer sehr gut.

Ich konnte das Produkt problemlos auftragen und damit meine, leider ziemlich ausgeprägten, Augenringe gut kaschieren. Nach längerer Zeit fing er an zu glänzen, dem kann aber entgegengewirkt werden indem man schon von vornherein mit etwas losem Puder darüber geht, danach blieb auch das Glänzen aus und alles blieb schön matt.

Generell hat er eine hohe Deckkraft und kaschiert gut, durch das Auftupfen konnte ich auch einer Absetzung in kleinen Fältchen entgegenwirken und abends beim Abschminken war alles noch genau so wie es sein soll.



Obwohl ich das Produkt gut finde, bin ich noch nicht am Ende meiner Concealer-Reise angekommen. Ich bin sehr zufrieden, nur scheint mir die Nuance für mich ein wenig zu hell zu sein, was aber nicht am Produkt liegt sondern meiner Farb-Wahl. Da muss ich beim nächsten Einkauf nochmal genauer hinschauen!

Enthalten sind 6,8 ml und der Preis liegt bei ca. 5,45€.

Von mir gibt's ein "Daumen hoch"! Preis-Leistungs-Verhältnis passt und das Produkt kann sich sehen lassen!

Kommentare:

  1. Habe mir gerade das dazu passende Make-up zugelegt. ;)

    Gar nicht so schlecht, das Zeug. Allerdings bin ich gerade völlig auf diesem BB-Trip. In meinem Fall "N*ude Magique" von L'oréal. Das Zeug ist so toll, dass ich seitdem kein Make-up mehr nutze... :oops:

    AntwortenLöschen
  2. Davon habe ich mal die Probe ausprobiert und das hat mich gleich davon abgehalten das Nude Magique zu kaufen...jetzt wüsste ich ja mal gern wie bei Dir das Ergebnis aussieht!!!

    AntwortenLöschen
  3. Das Ergebnis [zumindest auf meiner zum T-Zonen-Glanz neigenden Mischhaut] ist wunderbar - Fotos gibt's natürlich keine. ;)

    Die Haut sieht ebenmäßig und beinahe ungeschminkt aus und doch hast du einen frischen, nicht so winter... ähm... sommerblassen Teint. Und es hält. Stunde um Stunde. Ich pudere nach einigen Stunden maximal einmal nach und muss mir den ganzen Tag keine Gedanken mehr machen. Muss allerdings dazu sagen, dass es jetzt auch keine groben Unreinheiten gibt, die abgedeckt werden müssten. Für mich der perfekte Allrounder. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Glänzende T-Zone kann ich auch mit dienen...interessant wie Produkte je nach Anwender immer ganz unterschiedlich sind!
    Ich habe einen ähnlichen Hauttyp wie Du, zu, Glanz neigende T-Zone, keine groben Unreinheiten...und trotzdem fand ich das Nude Magique weder beim Tragen angenehm noch ideal für meine Haut....Danke für Deine Beschreibung...anhören tut sich's nämlich perfekt!

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...