Mittwoch, 18. April 2012

[Rezension] Lilli Beck - Sie haben sich aber gut gehalten

Rosy ist fast 50, geschieden und fühlt sich super. Die Kinder sind aus dem Haus und sie schmiedet ein paar Zukunftspläne- unter anderem soll das Haus verkauft werden in dem sie jahrelang mit ihrer Familie gelebt hat.


Doch sie hat die Rechnung ohne ihre Kinder, Ex-Schwiegermutter, eigenen Vater und Ex-Mann gemacht.


Und dann begegnet sie auch noch ihrer Jugendliebe John und so ganz ohne Gefühle geht das natürlich nicht von statten.


Rosy muss sich bald damit abfinden, dass ihre Pläne der Familie ziemlich unwichtig sind und sie nach wie vor in ihre frühere Rolle als Hausfrau und Mutter gedrängt wird. Doch das möchte Rosy nicht mehr und so schafft sie Kompromisse und beginnt ein neues Leben in dem keiner zu kurz kommt.


Rosy ist ein super sympathischer Charakter und vom ersten Moment an habe ich mit ihr "mitgelitten", mich mit ihre gefreut, mit ihr über ihre Familie geärgert und mit ihr mitgefiebert.
Die Story selber ist leichte Kost, kein tiefschürfendes literarisches Werk sondern eine amüsante Geschichte mit Hochs und Tiefs und einem schönen Ende.
Ich habe das Buch sehr genossen und hatte viel Spaß am Lesen. Dies ist das perfekte Buch um einfach mal gemütlich auf der Couch (oder im Garten) zu liegen und ein paar Stündchen abzutauchen. Ein gelungenes Buch an dem es nichts auszusetzen gibt!
Von mir ganz klar ein "Daumen hoch"!


Lilli Beck wurde 1950 in der Oberpfalz geboren. Bevor sie mit dem Schreiben begonnen hat war sie Model,  Schauspielerin und Visagistin. Sie hat eine Tochter und lebt in München.


Das Buch erschien am 1. Juni 2011 in 3. Auflage bei rororo und hat ca. 268 Seiten.


Preis ca. 8,99€, ISBN: 978-3-499-25620-2


Kommentare:

  1. möchte mich ganz herzlich für die schöne Rezi zu meinem Roman bedanken. Werde es auf meiner FB-Autoren-Seite verlinken :-D

    Lieben Gruß
    Lilli Beck

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gern, ich habe das Buch wirklich sehr genossen :)

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...