Freitag, 20. April 2012

L.A. Girl Nagelmakeup 290 Breathless Blue

Bei meiner Douglasbestellung durften auch 3 Nagellacke von L.A. Girl mit und heute stelle ich Euch den ersten davon vor - 290 Breathless Blue.



Der Lack enthält 15ml und hat mich 1,95€ gekostet.

Beim ersten Öffnen fällt sofort auf, dass der Pinsel ziemlich klein ist und ich lackiere nur ungern mit so kleinen Pinseln. Die größeren Pinsel sind wesentlich einfacher in der Handhabung und machen schönere Ergebnisse.

Der Lack ist ziemlich flüssig und zieht schnell an & wird dann klebrig was ein Problem darstellt, da das Auftragen nicht streifenfrei möglich ist und man etliche Pinselstriche für eine erste annehmbare Schicht benötigt. Ich habe also eine erste dünne Schicht aufgetragen und dann eine dickere zweite Schicht. Ganz streifenfrei ist das Ergebnis nicht geworden und auch der Nagel schimmert an manchen Stellen noch durch.

Mir gefällt zwar der Farbton und der leichte Schimmer durch Glanzpartikel, aber das Auftragen macht keinen großen Spaß und das Ergebnis könnte besser sein. Mehr als 1,95€ würde ich für den Lack auf keinen Fall ausgeben.

Die Farbe hatte ich mir etwas intensiver vorgestellt als sie in natura ist und so ganz alleine gefällt sie mir auf dem Nagel auch nicht, aber dem konnte ich zum Glück Abhilfe schaffen...dazu in einem anderen Post in den nächsten Tagen mehr.

Mein Fazit fällt also nüchtern aus. Der Auftrag zu kompliziert, der Lack zu flüssig und zu zieht zu schnell an & wird dann klebrig, der Auftrag ist nicht streifenfrei und die Farbe hält nicht so ganz was sie verspricht.

Als Grundlage für Special Effect Topper ist der Lack allerdings gut geeignet...dafür werde ich ihn auch gern verwenden.

Ansonsten ist der Nagellack nichts was man unbedingt in seiner Sammlung haben muss.

Kommentare:

  1. Ich mag kleine Pinsel eig. sehr gerne, komme mit den großen nicht ganz so klar.
    Wusste aber gar nicht, dass Douglas auch so günstigen Lack hat.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die kleinen Pinsel treiben mich immer gut an den Rand des Wahnsinns, besonders bei dunklen und flüssigen Lacken.
    Ich wusste auch nicht, dass Douglas so günstige Lacke hat, zumal L.A. Girl ja eine ziemlich erfolgreiche amerikanische Marke ist von der ich auf den ersten Blick andere Preise vermutet hätte.

    AntwortenLöschen
  3. der farbton gefällt mir ja echt richtig, richtig gut! Ich werd dann wohl mal zu douglas rein. mit dem preis kann man ja nicht viel falsch machen. und vom foto her find ich ihn echt hübsch.

    AntwortenLöschen
  4. Lass mich unbedingt wissen wie Dir der Lack gefällt wenn Du ihn ausprobiert hast, okay? :)

    AntwortenLöschen
  5. heute noch nicht geschafft...morgen oder übermorgen bekommst du ein feedback... ;)

    AntwortenLöschen
  6. [...] schon berichtet, habe ich es mit dem L.A. Girl Nagelmakeup in der Farbe 290 Breathless Blue versucht und war gar nicht glücklich [...]

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...