Dienstag, 3. April 2012

EM Abseits ~ Runde 8


Es ist so weit…das EM-Abseits geht in die siebte Runde.

Das Thema lautet:


Fußball-Regeln


Fußball-Regeln gehen über mein Interesse und Verständnis für Fußball, wenn ich ehrlich bin.

Die Regeln, die ich kapiere und die für mich relevant sind, wenn's um Fußball geht, sind:



  • Den Ball ins gegnerische Tor schiessen und nicht ins eigene.

  • Wenn Du nicht der Torwart bist, dann lass die Hände vom Ball.

Und zusammenfassen lässt es sich mit:


Das Runde muss ins Eckige.

Zitat Sepp Herberger

Mehr Regeln will ich gar nicht kennen, ist mir zu kompliziert und viel zu fußballig. Mein Mann hat zwar versucht mir zu erklären was ein Abseits ist, wann es eine "Ecke" gibt und all so ein Kram, aber mein Kopf hat bei den Erklärungen einfach abgeschaltet und es unter "absolut unwichtig" abgelegt.

Wer sich allerdings für Fußballregeln interessiert, kann die DFB Regeln direkt hier finden und sein Wissen dann direkt hier testen. 14 Fragen rund um Fußballregeln und manche dieser Fragen sind sogar mit logischem Denken zu beantworten.

Und hey, wusstet Ihr, dass eine Fußballregel lautet, dass man nicht barfuß spielen darf und ein Spiel auch angepfiffen werden darf, wenn weniger als 11 Spieler in einem Team antreten? Ja, auch das sind Fußballregeln!

Nun...mein Ergebnis beim Test lautet:


Sie haben 7 von 14 Punkten erreicht.

Da scheinen also doch einige Regeln beim Fußball zu existieren die man kennt weil sie eben "Allgemeinwissen" sind oder weil man seinen gesunden Menschenverstand einsetzen kann.

Aber Mario Barth weiss halt genau welche Fußballregeln die wichtigsten sind:

In diesem Sinne, liebe Männer....erklärt Euren Frauen diese Regeln lieber frühzeitig, denn sonst kann die EM 2012 sehr anstrengend werden ;)

Kurz und gut: die richtigen, wahren Fußballregeln langweilen mich ohne Ende und ich bewundere jeden, der so knallhart ist, dass er sich ernsthaft mit denselbigen befasst und sie sogar versteht und auswendig weiss. Ich werde nie zu denjenigen zählen!

Und nun hoffe ich, dass keiner beim Lesen eingeschlafen ist und hoffe, dass Ihr auch nächste Woche wieder einschaltet, wenn es heisst "GLAMOURGIRL80 LIVE vom EM-Abseits!"

Kommentare:

  1. Warum einschlafen, Du hast die Regeln kurz und gut zusammengefasst.

    Ich habe immerhin 10 von 14 Punkten erreicht.

    Sag ich doch EM-Abseits bildet

    LG Mella

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so viel??? Du bist ja total gut!!! :)

    Freut mich, dass Du heute wieder etwas gelernt hast :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ganz Deiner Meinung, Sepp Herberger hat eine Regel aufgestellt, ohne die Fußball völlig uninteressant wäre ;)

    Den Test hatte ich bei meinen Recherchen auch entdeckt und ich habe alle Fragen richtig beantwortet. Ich gebe zu, drei waren geraten, drei konnte ich aufgrund meiner Recherchen korrekt beantworten, z.B. seit wann es die Regeln gibt.

    Aber ist doch toll, was man alles lernt im Laufe des EM-Abseits :)

    AntwortenLöschen
  4. Der gute Sepp, gell? ;)

    Boah, alle Fragen richtig? Das ist ja der Hammer! Und ich mit meinen 7 richtigen Anworten, da kann ich ja einpacken!!! :P

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte jetzt 10 Fragen richtig, wobei mir das Lesen der Paradenbeiträge sehr geholfen hat. Fazit: EM-Abseits ersetzt jedes trockene Regelstudium und macht seine Teilnehmer und Leser zu Experten. So soll es sein!

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte auch 10 :-) aber mir fällt grade noch eine wichtige Regel ein, wenn man nicht weiß wohin mit dem Ball, einfach im Tor ablegen ;-)

    Ich habe mich sehr amüsiert und war vom Einschlafen weit entfernt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Einschlafen? Aber wieso denn? Wenn mir so witzig Dinge beigebracht werden - keine Chance! - Habe auch den Test gemacht, aber ich glaube ich muss mir noch mal das Regelbuch anschauhen *g* - gut dass ich "Trainer" bin und nicht Schiedsrichter - hatte 6 Richtige (na wenn es 6 aus 49 gewesen wären, das wäre mal was)
    Danke für den lustigen Beitrag! Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...