Samstag, 7. April 2012

Agnes B. Nailart ROCK N'COAT

Vor einiger Zeit habe ich mir bei "Createurs De Beaute" den agnes b.  Nailart ROCK N'COAT bestellt.


So richtig vorstellen konnte ich mir darunter eigentlich nichts aber ausprobieren wollte ich ihn auf jeden Fall.


Man wendet ihn auf bereits lackierten Nägeln an um einen "Crackled Look" zu erhalten. Ich habe einen relativ hellen Nagellack gewählt (Rimmel "I love lasting Finish" 170 Lively Lilac) und darauf dann den Effekt-Lack von agnes. b angewendet.


Beim Auftragen habe ich erstmal einen kurzen Schreck bekommen, denn direkt beim Auftragen erhält man nichts als eine dünne Schicht von transparent-schwarzem Lack...wenige Sekunden später allerdings hat sich der Lack gesplittet und sah dann eben genau so aus...wie gesplittert.


Auf dem Foto hatte ich noch keinen Klarlack über dem Effekt-Nagellack, rate aber dringlich an diesen danach aufzutragen, da das Ergebnis sonst sehr stumpf und matt aussieht. Nach einer Schicht Klarlack sieht es allerdings super aus.


Ich persönlich finde, dass der Nailart ROCK N'COAT kein Look für den Alltag ist...das Ergebnis ist super trendy und gefällt mir, aber für jeden Tag würde ich diesen Look auf keinen Fall tragen.


Das Produkt selber finde ich auch sehr gut, leichte Anwendung, toller Effekt und gute Haltbarkeit - Kostenpunkt: 4,95€.

Kommentare:

  1. Ich habe diesen Cracklack von P2 und der wird an der Luft so schnell trocken, dass ich wenn ich an den letzten Nägeln zugange bin schon so einen dicken Klumpen habe, dass es sich sehr schwer verteilen lässt. Ich finde es schon so nervig, dass ich kaum noch Bock habe das zu benutzen. Ist das bei diesem hier besser?

    AntwortenLöschen
  2. Das Problem hatte ich bei dem agnes b. Lack bisher noch nie...zum Glück! Das muss ja richtig blöd sein!

    AntwortenLöschen
  3. Ja ist es, dann werde ich wohl wechseln. Danke Dir

    AntwortenLöschen
  4. Bitte :) Ich hoffe Du machst damit bessere Erfahrungen.

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...