Montag, 2. Januar 2012

Sophie Kinsella - Die Heiratsschwindlerin

Unterm Weihnachtsbaum lag unter anderem das Buch "Die Heiratsschwindlerin" von Sophie Kinsella.

Sophie Kinsella ist eine britische Schriftstellerin und hat unter anderem die bekannten Bücher über Rebecca Bloomwood geschrieben. U.a. "Die Schnäppchenjägerin" und "Prada, Pumps und Babypuder". Ihr Bücher sind sehr amüsant und kurzweilig und ich bin ein echter Fan aller Bücher über Rebecca Bloomwood.



Die Heiratsschwindlerin hat ca. 348 Seiten und kostet ca. 8,99€.

ISBN: 978-3-442-47548-3

Erscheinungstermin: 15. August 2011

Milly hat das "perfekte" Leben. Sie ist mitten in den Hochzeitsvorbereitungen für die Traumhochzeit mit ihrem Verlobten Simon. Doch plötzlich trifft sie unerwartet auf eine Person die ihr allergrößtes Geheimnis auffliegen lassen könnte. 10 Jahre zuvor hat Milly nämlich bereits geheiratet...ein leichtsinniger Fehler den sie nie jemandem gebeichtet hat.

Und auf einmal nimmt das Schicksal seinen Lauf. Milly hat nur noch ein paar Tage um herauszufinden ob sie noch immer verheiratet ist oder vielleicht doch schon geschieden, die Ereignisse überstürzen sich und ihr Geheimnis kommt ans Licht. Milly sieht sich plötzlich mit Fragen und Problemen konfrontiert denen sie sich noch nie stellen musste und mit Menschen aus ihrer Vergangenheit deren Leben ziemlich eng mit Milly's verwoben sind. Und was wird nun aus Simon und Milly? Happy End? Oder doch nicht?

Meine Meinung: Das Buch liest sich am Anfang etwas schleppend und um ehrlich zu sein war ich zunächst etwas enttäuscht. Mir fehlte der charmante und teilweise doch bissige Humor den ich von Sophie Kinsella gewohnt bin. Aber nach dem ersten Drittel kommt die Geschichte so langsam in die Gänge und nimmt sogar ein paar unerwartete Wendungen. Je weiter ich gelesen habe umso besser hat mir das Buch gefallen. Mit Milly konnte ich so sehr mitfühlen...im einen Moment unbändige Freude, im anderen Wut und dann Traurigkeit, Verwirrtheit und dann Zufriedenheit. Ich glaube jede Frau kennt diese Achterbahn der Gefühle, besonders in schwierigen Situation unseres Lebens und das hat mir die Hauptfigur des Romans ans Herz wachsen lassen!

Fazit: Ein witziges, romantisches und teilweise sehr nachdenkliches Buch das es Wert ist gelesen zu werden!

Kaufen: Die Heiratsschwindlerin: Roman

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...