Mittwoch, 4. Januar 2012

Ode an den Winterzauber

....ernsthaft?! Regen? Sturm? SCHON WIEDER?

So langsam habe ich keine Lust mehr. Es regnet...nein...es schüttet wie aus Kübeln und der Boden kann das Wasser gar nicht mehr aufnehmen. Der Hund watet teilweise bis zu den Knien im Garten rum und findet's gar nicht lustig und wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin muss ich aufpassen wie ein Schießhund weil es a) regnet und die Fahrbahn unberechenbar rutschig ist und b) hammermäßige Windböen das Auto von der Spur pusten wollen.

Wo ist der Winter? Nur ein paar Tage so richtig herrlichen Schnee der liegenbleibt und den man genießen kann.

Nur ein paar herrliche Nachmittage und Abende auf dem Sofa an denen man in eine Decke gekuschelt den Schneeflocken zuschaut wie sie vor dem Fenster tanzen! Nur ein paar herrliche Schneespaziergänge mit dem Hund und zusehen wie er "Schneetauchen" macht und sich das kühle weisse Zeug zum ersten Mal in seinem Leben genau betrachtet.

Nur einmal nachts ganz allein im Garten stehen und der unglaublichen Stille und dem Frieden lauschen den fallender Schnee mit sich bringt...Schnee ist so zauberhaft.

Weiße Weihnachten haben wir ja nicht bekommen...da müsste doch wenigstens im Januar oder Februar etwas Schnee drin sein.

Nur ein bisschen....!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr darüber <3

Es ist unnötg Euren Blog im Kommentar zu verlinken, denn das könnt Ihr bereits in der Eingabemaske tun. Aus diesem Grund lösche ich Kommentare die nur dazu dienen Werbung zu machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...